Hochschulradio

Wenn Du Lust auf Radio hören und Radio machen hast, bist du bei hochschulradio genau richtig. Das erste Mal selber die Regler hochziehen, das ist gar nicht so unerreichbar bei Hochschulradio 97,1. Reinhören macht Laune: hochschulradio sendet rund um die Uhr. Wir spielen Musik fernab vom Mainstream.

Hochschulradio Düsseldorf e.V.
Universitätsstr. 1
Parkplatz 21b
40225 Düsseldorf

Tel.: 0211 / 34 94 24
Fax: 0211 / 34 94 29
E-Mail: info@hochschulradio.de
Homepage: www.hochschulradio.de

Jeden Morgen bringt dich der „insider“ von 8.00 bis 11.00 Uhr live auf Trab. Drei Stunden lang versorgen wir Dich mit Neuigkeiten aus Hochschule und Wissenschaft, servieren dir den Mensaplan und stellen den „Silberling der Woche“ vor. In den Veranstaltungstipps geht es um Ausgehmöglichkeiten. Du musst Dich nur noch entscheiden, wo’s hingehen soll. Außerdem sorgen aktuelle Beiträge, Interviews, Umfragen und Kollegengespräche immer wieder für ein abwechslungsreiches Programm. Außerdem hast du fast täglich Chancen abzusahnen: von CDs über Konzerttickets bis hin zu exklusiven Gästelistenplätzen für Radiokonzerte der Campusradios NRW – da ist sicher auch das Richtige für Dich dabei!
Abends spielt die Musik! Egal, ob du lieber die Gitarren dröhnen hörst, dein Tanzbein zu elektronischen Klängen schwingst oder gerne entspannten Jazz hörst – hier ist für jeden etwas dabei. Schon am Montag Abend ab 19 Uhr hast du die Qual der Wahl. Entscheide mit, wer die Top Ten der „campuscharts“ werden sollen. Abstimmen kannst du auf campuscharts.de.
Deine Band rockt und will groß rauskommen? Dann bewirb dich bei „proberaum – die Startbahn für Newcomer“. Jeden zweiten Mittwoch um 19 Uhr bieten Dir „Der Tobi & Das Böhm“ die Chance, Gehör zu finden.
Du willst Dich schon mal ein bisschen auf das Wochenende einstimmen? „Backslide“ am Freitag um 22 Uhr ist garantiert Handtaschenhousefrei und stimmt dich aufs Tanzen am Wochenende ein. Viele weitere Musik-Specials, wie „beatstreet“ (Hip-Hop), „straight ways“ (Gitarren) und „reggae tune in“ sorgen die ganze Woche über für abwechslungsreiche Unterhaltung. Und die Entspannung folgt am Sonntag zum Katerfrühstück: in der „Jazzbar“ von 11 bis 14 Uhr.
Anhören und Machen: hochschulradio bietet dir die Chance, Dich auszuprobieren, technische Fähigkeiten zu erlernen und sogar live on air zu gehen. Alles ist machbar! Reportagen, Interviews, Umfragen, Features, Comedy… Frei nach dem Motto: learning by doing und hab Spaß dabei!
Kultur, Musik, Sport, Kino oder Politik: Hier kannst Du den Bereich erkunden, der zu Dir passt. Nachrichten aus Wissenschaft und Hochschule, Veranstaltungshinweise oder Umfragen sind meist ein Einstieg für alle diejenigen, die erste Erfahrungen mit dem studentischen Radio machen wollen. Wir helfen gerne bei der Recherche oder feilen mit Dir so lange an den Sätzen, bis sie hörbar werden.
Keine Zeit während des Semesters? hochschulradio bietet Neugierigen ein sechswöchiges Praktikum an. Bei manchen Studiengängen wird es sogar als qualifiziertes Praktikum angerechnet, z.B. beim Bachelor Medien- und Kulturwissenschaften an der HHU. Aber auch als freier Mitarbeiter genießt Du eine umfassende Ausbildung, z.B. im digitalen Audioschnittprogramm „CUTmaster“.
hochschulradio düsseldorf sendet täglich auf der Frequenz 97,1 MHz und im ish-Kabel auf der 91.2. Anhören, Spaß haben und Mitmachen!
Derzeitig gibt es keine gewählte AStA-Referentin bzw. keinen AStA-Referenten für diesen Arbeitsbereich. Als Ansprechpartnerin steht Euch aber die FH-Studentin und 97,1-Redakteurin Judith Langkamp zur Verfügung.