Der Allgemeine Studierendenausschuß (AStA) – Was ist das?

Der AStA ist das ausführende Organ der gesamten Stu­dierendenschaft, der Beschlüsse des Stupa und (qua Selbstverständnis) der Gesamt-VV. Er repräsentiert die Studierendenschaft nach innen (z.B. gegenüber dem Präsidium) und außen (z.B. gegenüber anderen Stu­dierenden­schaften, der Landes­regierung und der Öffentlichkeit). Er verfügt – im Rahmen des Haushalts­planes und der jeweiligen übergeordneten Be­schlüsse – über die finanziellen Mittel der Studierenden­schaft. Der AStA gliedert sich in den AStA-Vorsitz, in AStA-Referate und in Autonome Referate.